Breaking News

Ein Vulkan bricht aus, die Welt steht still.
So still, dass es BBC sogar als "breaking news" bezeichnet, wenn ein Flugzeug in Edinburgh landet.

Normal würde man ja sagen: Und in China ist ein Sack Reis umgefallen.
Aber so werden die scheinbar alltäglichen Dinge doch nochmal zur Sensation, wenn uns -die Menschen- ein Naturereignis derart vom Alltag abbringt. Flugzeuge durften nämlich nicht fliegen, weil die Vulkanasche in der Luft schädlich für die Triebwerke sein könnte.

Schön, dass es diese "kleinen" Dinge doch noch gibt und uns eine Freude bereiten können.